12 Feb

Der „Runde Tisch Reha“ ist ein 3-jähriges Projekt der in der Landesstelle für Suchtfragen zusammengeschlossen Suchthilfeträger der Freien Wohlfahrtspflege und der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg.
Kern ist die Weiterentwicklung der bestehenden Angebote und Verfahren der Sucht-Rehabilitations-Leistungen.

Grundlage des Projekt bilden die neu entwickelten Angebotsmodule “Motivationsbehandlung”, “Krisenintervention”, “Refresher-Angebot” und “Externes Reha-Fallmanagement”, welche an ausgewählten Modellstandorten bzw. Modellregionen in Baden-Württemberg erprobt und umgesetzt werden.

Das Projekt “Runder Tisch Reha” wird von Januar 2021 bis Dezember 2023 durchgeführt. Es wird von der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg gefördert.