Landesstellenbrief
20 Feb

Statistisches Landesamt: Mehr Verurteilungen wegen Drogendelikten – Anstieg bei den Jugendlichen am höchsten In Baden-Württemberg wurden im Jahr 2018 von den insgesamt 104 797 Verurteilten 9 894 Perso-nen wegen Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz schuldig gesprochen. Die Verurteilten wa-ren ganz überwiegend männlich, nämlich 9 087 bzw. 91,8 %. Insgesamt wurden 6 836 Deutsche (6 185…

Landesstellenbrief
05 Dez

Projektausschreibung „Partizipative Suchtprävention im Jugendalter“ der Baden-Württemberg Stiftung Anträge können bis einschließlich Mittwoch, den 15. Januar 2020 einreicht werden. Die Antragsstel-lung erfolgt ausschließlich online über die Webseite der Baden-Württemberg Stiftung. Die Baden-Württemberg Stiftung wird bei der Programmumsetzung von der Landesstelle für Sucht-fragen unterstützt. Fragen zum Projektantrag können direkt…

Landesstellenbrief
24 Okt

Suchthilfestatistik 2018Daten zur Suchtberichterstattung der ambulanten Suchthilfe Baden-Württemberg 2018 Wie in jedem Jahr legt die Landesstelle für Suchtfragen eine Kommentie-rung der Suchthilfestatistik aus den Einrichtungen der ambulanten Suchthilfe vor.Die Daten geben einen detaillierten Einblick in die Arbeit der ambulanten Suchthilfeeinrichtungen, über die soziodemografischen Daten und die Diagnostik ihrer…

Landesstellenbrief
25 Sep

Gesundheitsatlas Baden-Württemberg jetzt auch mit Angeboten der Suchthilfe Vor einigen Jahren hat das Landesgesundheitsamt einen Gesundheitsatlas für Baden-Württemberg erstellt. Nun sind dort auch die Angebote der Suchthilfe und Suchtprävention der Verbände der LSS zu finden. So sind dort z.B. auch die Angebote von „Trampolin“ und SKOLL-Spezial zu finden.Neben…

Landesstellenbrief
25 Jul

Rückblick: Landestagung 2019 Die Landestagung 2019 fand unter dem Titel „Alkohol – banal fatal“ statt und widmete sich damit einem dauerhaft brisanten Thema in der Prävention und der Suchthilfe. Erstmals fand der Austausch dazu in Form von interaktiven Themeninseln statt, an denen sich die Teilnehmer*innen mit jeweils unterschiedlichen…

Landesstellenbrief
11 Jun

Pressekonferenz zur Aktionswoche Alkohol 2019 – Alkohol? Nicht am Arbeitsplatz! „Ohne übermäßigen Alkoholkonsum oder Alkoholprobleme wäre in vielen Betrieben die Arbeitsqualität besser, die Gefahr von Arbeitsun-fällen geringer und das Arbeitsklima entspannter“, so formuliert Oliver Kaiser, Vorsitzender der Landesstelle für Suchtfragen, die Quint-essenz zum Aktionsmotto „Kein Alkohol am Arbeitsplatz“.…

Landesstellenbrief
17 Apr

Ankündigung: Landestagung „ALKOHOL banal fatal“ – 04. Juli 2019 Die Landesstelle richtet in diesem Jahr ihren Blick auf das Thema ALKOHOL. Alkohol macht lustig, süchtig, gesprächig, gewaltbereit, entspannt, krank und ist bei gewaltig vielen Menschen bei Höhen und Tiefen des Lebens ein Begleiter und im Alltag nicht wegzudenken.…

Landesstellenbrief
26 Mrz

Abschlussveranstaltung SCHULTERSCHLUSS Das Projekt SCHULTERSCHLUSS – Qualifizierungs- und Kooperationsoffensive für Kinder suchtbelaste-ter Familien – gemeinsame Aufgabe von Jugendhilfe und Suchthilfe, wurde in den Jahren 2013 – 2015 als Landesförderprojekt durchgeführt. Die Koordination lag bei der Landesstelle für Suchtfragen in Kooperation mit dem KVJS-Landesjugendamt. Sowohl die Evaluation als auch…

Landesstellenbrief
27 Feb

Pressekonferenz am 08.02.2019 zur „Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien – Vergessenen Kindern eine Stimme geben“ Suchtprobleme sind immer noch so tabubehaftet, dass Kinder mit diesem Problem im Elternhaus sehr oft allein gelassen werden. Wie kann es sein, dass nicht nur Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn wegschauen, sondern auch professionelle…

Landesstellenbrief
24 Jan

Karlsruhe probiert ein begrenztes Alkoholverbot aus Es ist nur ein einziger Platz in der belebten Südstadt, der schon lange immer wieder für Unmut sorgt: wegen der dort stattfindenden öffentlichen Saufgelage und der Belästigung von Anwohnern und dem Marktgeschehen. Seit Jahren schon versucht die Stadt Karlsruhe, die Situation am…

Landesstellenbrief
18 Dez

Aus der Praxis für die Praxis: Modelle und Konzepte der Suchtprävention in unterschiedlichen Settings Die AG Suchtprävention der Landesstelle für Suchtfragen führte am 03. Dez. eine neue Veranstaltungs-Reihe ein:Aus der Praxis für die Praxis! Ziel dieser Reihe ist es, dass sich Fachkräfte der Suchtprävention gegenseitig und einrichtungsübergreifend ihre…

Landesstellenbrief
10 Dez

Landesstellenbrief (PDF-Download) Positionspapier: Für Kinder suchtkranker Eltern Hilfe systematisieren Kinder, die in einer suchtbelasteten Familie aufwachsen, haben ein sehr hohes Risiko, als Jugendliche oder Erwachsene selber eine Sucht zu entwickeln. Darüber hinaus ist für diese Kinder ein hoher Unterstützungs-und Entlastungsbedarf bekannt. Deshalb sind Kinder suchtkranker Eltern eine der…

Landesstellenbrief
27 Sep

Landesstellenbrief (PDF-Download) Pressemeldung des Ministeriums für Soziales und Integration: Aktionstag Glücksspiel-sucht 2018 –„Spielsucht? Kommt mir nicht in die Tüte!" Am kommenden Mittwoch, 26. September 2018, wird mit dem bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht wie-der in allen 16 Bundesländern auf das hohe Suchtpotenzial von Glücksspielen aufmerksam gemacht. Zahlreiche Aktio-nen und…

Landesstellenbrief
07 Aug

Landesstellenbrief (PDF-Download) 37. Landestagung „Beständigkeit durch Wandel“ –Rückschau Mit „Beständigkeit durch Wandel“ hatte die Landesstelle ihre diesjährige Landestagung betitelt. In diesem Jahr konnte sie auf 40 Jahre Bestehen zurückblicken. Da drängte es sich förmlich auf, die „Beständigkeit“ und den „Wandel“ in der Suchthilfe unter die Lupe zu nehmen.…

Landesstellenbrief
29 Jun

Landesstellenbrief (PDF-Download) Positionspapier zur Einführung von Drogenkonsumräumen in Baden-Württemberg Die Landesstelle für Suchtfragenin Baden-Württemberg befürwortet die Einrichtung von Drogenkon-sumräumen. Die Wirkung von Konsumräumen ist evaluiert. Die Erfahrungen und wissenschaftlichen Begleitstudien seit der Einführung von Konsumräumen in verschiedenen Bundesländern sowie Österreich, der Schweiz und anderen EU-Ländern belegen die positive…

Landesstellenbrief
15 Mai

Landesstellenbrief (PDF-Download) Presseinformation der Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Selbsthilfe-Aktivisten treffen sich im Stuhlkreis–Thema: Alkoholsucht und andere Abhängigkeiten.Nicht nur Selbsthilfegruppen wissen heute, dass Sucht eine Krankheit ist, die sich weder an soziale Zugehörig-keit noch bestimmte Berufsgruppen, weder an be-stimmte Substanzen noch andere Klischees hält. In diesem Stuhlkreis sind viele der…

Landesstellenbrief
26 Apr

Landesstellenbrief (PDF-Download) Landestagung „Beständigkeit durch Wandel“ – 4. Juli 2018 Die Landesstelle wird dieses Jahr 40 Jahre alt und nimmt dies zum Anlass, den Wert und den Wan-del in der Suchthilfe zu beleuchten. Die Landestagung steht unter dem Motto „Bestän-digkeit durch Wandel“. Im Hauptvortrag wird Prof. Dr. Rolf…

Landesstellenbrief
20 Mrz

Landesstellenbrief (PDF-Download) Projekt Schulterschluss II –Auftaktveranstaltung in Rastatt SCHULTERSCHLUSS II (gem.Qualifizierungskonzept von Jugendhilfe und Suchthilfe) ist am 15.02.18 in Rastatt gestartet.Rund 80 Fachkräfte aus Jugendhilfe und Suchthilfe kamen, um sich zu informieren und auszu-tauschen. Die Koordinatorinnen von LSS und KVJS stellten nochmals das Konzept mit den 4 Modulen…

Landesstellenbrief
22 Jan

Landesstellenbrief (PDF-Download) STARTHILFE-plus Junge Menschen im öffentlichen Raum –Prävention von riskantem Alkoholkonsum 2013 bis 2016 hatte das Land Baden-Württemberg Projekte ge-fördert, die sich zur Aufgabe gemacht hatten, alkoholbedingten Problemen im öffentlichen Raum mit Programmen und neuen Konzepten zu begegnen.Ein Teil der Förderung floss in das Projekt STARTHILFE, bei…